Impro: geht auf dem Wasser!

Unsere Show auf dem Seminarschiff, Berlin

Als erstes Improvisationstheater spielt Theatersport Berlin auf dem Wasser, an Bord des Seminarschiffs „Orca ten Broke“ in Berlin-Moabit.

Ab den 16.10.2020 spielen  wir jeden Freitag Unterdeck aber natürlich RKI-konform.

Ein  unterhaltsamer, phantasiefördernder und nachhaltiger maritimer Abend!

Das wunderschöne Lage auf der Spree, nahe Lessingbrücke und Schloss Bellevue, macht es zu einem inspirierenden Ort für die erfahrenen SchauspielerInnen, die direkt zu Publikumsvorschlägen komplette Szenen, Geschichten oder musikalische Genres entstehen lassen.

Ein Impro-Musiker gehört auch zur Crew.
Ihr interaktives, unmittelbares Spiel produziert mit geringsten Mitteln ein erstaunliches Erlebnis jenseits von Comedy und Klamauk.
Ganze Bühnenbilder entstehen in der Vorstellung des Publikums und auch der Bezug zum Wasser wird thematisch eine Rolle spielen.

Solar Water Lounge öffnet ab 17 Uhr, samstags ab 16 Uhr

Jeden Freitag um 20 Uhr

Seminarschiff, Berlin
Tickets gibt’s hier

hier sind ein paar Impressionen unseres neuen Spielortes.


copyright: david baltzer / bildbuehne.de

Das Montags Match

Ab den 26.10.2020 immer Montags um 20 Uhr im Mehringhof-Theater

Spartak Stanislawski und Dynamo Duse: zwei gemischte Teams ein grotesker Wettstreit ein strahlender Gewinner! Die Theaterbühne ist die Arena. Der Moderator ahndet die Fouls. Das Publikum führt Regie und kürt nach acht ereignisreichen Runden die beste Tagesform. Das ist Theatersport pur: ein einmaliges Schauspiel – im wahrsten Sinne des Wortes. Längst haben sich um die improvisierenden Schauspieler und Musiker von Theatersport Berlin begeisterte Fanblocks gebildet, die die zwei Teams nicht nur anfeuern, sondern ihnen mit Vorschlägen die tollsten Szenen entlocken. Zum Doping-Skandal ein shakespearesches Drama, zum G8-Gipfel eine Zuckerbäcker-Operette, zur ersten Liebe ein Heldenepos oder was immer den Akteuren auf Zuruf und aus dem Stegreif Geniales einfällt.

Und bitte…

Die ganz spontane Impro-Show! Zurücklehnen und bespielen lassen ist nicht! Das Publikum führt Regie an diesem Abend und wird doch nach allen Regeln der Kunst unterhalten. Improvisationstheater pur: ein einmaliges Schauspiel – im wahrsten Sinne des Wortes. Inspiriert von Vorschlägen aus dem Publikum, erschaffen die Schauspieler von Berlins Profi-Improvisationstheater Geschichten, Songs oder Gedichte, die herzzerreißend oder komisch sind – wortgewaltig und gesangsstark, humorvoll und musikalisch. Nichts ist geprobt oder vorher einstudiert und dann ist alles drin, was zwischen Komödie, Tragödie, Kunst und Kitsch liegt.

nach dem Lockdown und Renovierung: wieder

 Neue Kammerspiele Kleinmachnow
Tickets gibt’s dann  hier

Ohne Note

Wir improvisieren exklusiv für Schülerinnen und Schüler. Sie wollen Ihre Schüler für Theater begeistern- dann lassen Sie sie in’s Geschehen eingreifen!
Die Themen der Schüler landen direkt auf der Bühne. Jeder Vorschlag ist willkommen (und wird nicht bewertet).
Lust auf einen Rap über’s Bruchrechnen oder ein Bewerbungsgespräch im Stile von Shakespeare?
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Unsere Geschichten sind; ob vertont, vertanzt oder verpackt:
Spontan, interaktiv und zu 100% improvisiert.

auf Anfrage ab sofort:

Alte Feuerwache
Tickets gibts dann hier

Die Stimme

Die erste improvisierte Casting-Show Deutschlands. Die musikalischsten Improvisateure stellen sich einem harten Votum und präsentieren aus dem Moment ihre Songs. Das gesamte Spektrum populärer Musik kann an diesem Abend auf der Bühne zu sehen sein. Vom Schlager über Pop und Rock, Country, Heavy Metal und Rap bis hin zum Punk und Soul ist alles möglich. Doch wer kann die härteste Jury der Welt, das Publikum, überzeugen und wird die Stimme des Abends?

nach dem lockdown| 20 Uhr
nach dem Lockdown im neuen Spielort (nicht mehr BKA-Theater)
Tickets gibt’s dann hier